· 

Zurück in Savannah Springs: All the ugly lies and me

All the ugly lies and me: Savannah Springs 2

 

Marla Grey

 

 

 

Zunächst möchte ich mich bei Marla Grey, die mir ihr eBook als Rezi-Exemplar zur Verfügung gestellt hat, bedanken. „All the ugly lies and me“ ist der zweite und somit letzte Band der Savannah Springs-Reihe und knüpft nahtlos an „All the broken pieces and you“ an. Es handelt sich um eine einfühlsame Liebesgeschichte aus dem New-Adult-Bereich, die mich sofort wieder fesseln konnte.

 

 

 

Genre: Liebesroman / New Adult

 

Seitenzahl: 256

 

 

 

Inhalt:

 

Was würdest du tun? Auf dein Herz hören oder der Vernunft folgen?

Tief verletzt von Jake versucht Ashley, weiterzumachen, nicht bereit, ein weiteres Mal zu zerbrechen. Doch das ist gar nicht so leicht, besonders nicht, als ihre eigene Vergangenheit sie einholt: denn auch sie hat etwas Wichtiges verschwiegen. Hals über Kopf verlässt sie die Stadt und glaubt, alles verloren zu haben - bis Jake vor ihrer Tür steht, fest entschlossen, sie zurückzuholen...
Doch können die beiden wirklich nur Freunde sein? Warum hat Ashley nicht die Wahrheit gesagt? Und was hat das alles eigentlich mit Tamis Tod zu tun?

 

 

 

Charaktere und Meinung:

 

Wieder gelingt es Marla Grey, die Hauptpersonen sympathisch und authentisch zu gestalten und den Spannungsbogen das gesamte Buch über aufrecht zu erhalten. Wie bereits im ersten Band der Reihe, schreibt sie aus der Sicht von Ash und Jake. Dementsprechend bekommt der Leser ein sehr gutes Bild beider Hauptcharaktere und kann sich wunderbar in die Geschichte hineinversetzen.

 

Besonders mochte ich wie immer Jake, der fest entschlossen ist, Ash zurückzuholen. Zudem gibt es nähere Informationen zu Tamis Tod, sodass viele offene Fragen aus dem ersten Teil geklärt werden können. Eine dichte Atmosphäre, sehr gute Charakterdarstellungen und eine zu Herzen gehende Story machen das Buch zu einem großartigen Lesevergnügen.

 

 

 

Empfehlung:

 

Für mich war „All the ulgy lies and me“ wieder ein sehr gutes Buch von Marla Grey und ein würdiger Nachfolger des ersten Bandes. Aus dem Grund wird es von mir auch mit der vollen Punktzahl belohnt.

 

 

 

Fünf von Fünf Literaturia-Sternchen

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0